Speisekarten, Wein Etiketten, Photoshootings, Pressemitteilungen, Logo Refresh und so weiter – viele neue Aufgaben gehören seit Mai 2020 zu unserem Portfolio. Mitten im Corona Lockdown eröffnete ein guter Freund (Noah Weißenberger) sein erstes eigenes Restaurant in Marktbreit am Main. Mit dabei – M-Studio. Wir waren von Anfang an dabei und unterstützen Noah seitdem fast täglich im Fränkischen Hof

 

Angefangen mit den wichtigsten Punkten die ein Restaurant braucht: die Speisekarte, Gutscheine, Flyer für die Coronabedingt „Eröffnung“ und zuletzt Visitenkarten kommt alles aus unserer Hand. Eine besondere Aufgabe war beispielsweise auch die Pressemitteilung für regionale, aber auch überregionale Medien. So fand der Fränkische Hof Marktbreit den Weg in mehrere Tageszeitungen, Online Zeitungen und auch ins Radio. Etwas stolz sind wir doc h über die vielen positiven Rückmeldungen auf den neuen Instagram Account und die übernommene Facebookseite. Ein ordentliches Corporate Design war uns sehr wichtig, sodass Posts und Beitrage vom Fränkischen Hof immer sofort als diese erkennbar sind und die Farben immer im Einklang sind. 

Um immer wieder frischen Content kreieren zu können treffen wir uns regelmäßig mit Noah und seinem Vater um die weiteren Ideen und Vorstellungen zu besprechen. Zudem machen wir regelmäßige Fotoshootings um den Fans und Gästen immer mehr zu zeigen.
Meilenstein Livestreaming. In Marktbreit fand auch unser erster Libvestream statt. Die perfekte Möglichkeit um bei einem Sitzkonzert (coronakonform) das neue Equipment zu testen. 
Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zeit und schaut gerne mal beim Fränkischen Hof in Marktbreit vorbei.

Gruß & Kuss – Marius